KFZ-Marken-Magazin | Opel in Bochum stark gefährdet

Das KFZ-Marken-Magazin widmet sich aktuellen Themen auf dem Automarkt. Die neusten Trends und Entwicklungen bei den Automobilherstellern werden hier vorgestellt. Aktuell beschäftigt sich das Magazin vor allem mit der angespannten Lage auf dem europäischen Automarkt. Seit Jahren sinken die Absatzzahlen deutscher Hersteller dramatisch. Insbesondere die Exporte sind aufgrund der gesunkenen Nachfrage in den westeuropäischen Ländern gefährdet. Der angeschlagene Opelkonzern schrieb seit langem rote Zahlen. Der Mutterkonzern General Motors reagierte auf die Krise durch Kurzarbeit und Werksschließungen. Zuletzt kämpften die Opelmitarbeiter um den Erhalt des Opelwerks in Bochum. Nun hat GM seine Produktkapazität der Nachfrage am Markt angepasst und will in drei bis vier Jahren wieder Gewinne machen. Das könnt sich langfristig auch auf den Erhalt des Opel-Werkes in Bochum auswirken. General Motors musste hier bittere Verluste von 1,5 bis 1,8 Milliarden Dollar einstecken. Jetzt soll der strategische Plan mit dem Namen Drive Opel 2022 das Werk retten. Ein unverzichtbarer Bestandteil der neuen Strategie ist daher die Erreichung der Gewinnschwelle. Das heißt, das Werk muss effizienter produzieren und mehr Gewinn generieren. Die bereits durch Kürzungen und Kurzarbeit erprobten Mitarbeiter müssen sich also auf weitere Kürzungen und Kosteneinsparungen gefasst machen. Das könnte für das Bochumer Werk schlecht ausgehen. Denn wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, ist nach dem Auslauf der Verträge für die Produktion des Zafira Tourer kein weiteres Modell an dem Standort vorgesehen. Entsprechende Verhandlungen laufen aber noch. Angesichts der angespannten Nachfrage und einem weiteren vorhersagbaren Rückgang in den nächsten Jahren dürfte der Turnaround von Opel schwierig werden.
Die Verantwortlichen bei Opel wollen dieser Herausforderung mit einer Modelloffensive begegnen. Bis 2016 soll es 23 neue Modelle und 13 neue Motoren geben. Darunter befinden sich der neue Mokka und ab 2013 das Cabrio Cascada. Daneben wird das Image von Opel weiter in den Köpfen potentieller Kunden verfestigt. Weitere Infos zum Thema erhalten Sie auf Kfz-Marken-Magazin.de.

Tags:

Kategorie: